Bürgerliche Wählervereinigung

Der langjährige Fraktionsvorsitzende der BWV, Rolf Wellinger tritt mit Ablauf der Wahlperiode in den Ruhestand. Wir bedauern sein Ausscheiden aus dem Gemeinderat sehr. Sein Abgang ist nicht nur für die Fraktion der BWV ein großer Verlust.

Immer engagiert, verlässlich, kollegial, war unser Rolf ein Fraktionsvorsitzender wie man ihn sich nur wünschen kann. Er hat niemand nach dem Mund geredet, sondern immer offen und ehrlich seine Meinung gesagt. Als Fraktionsvorsitzender, Mitglied im Ältestenrat, im Verwaltungsausschuss und im Planungsausschuss hat er an zahlreichen wegweisenden Entscheidungen für unsere Gemeinde und deren Bürger maßgebend mitgewirkt. Zu nennen sind hier v.a. das zentrale Rathaus, das Heimatmuseum in Grunbach, Pflegeheim, Kinderhaus, Betreutes Wohnen, Bibliothek, zentrales Feuerwehrgerätehaus, aber auch die Ausweisung von zentralen Sanierungsgebieten in Grunbach, Hebsack und Geradstetten und die Erschliessung neuer Baugebiete wie "Langenäcker"(Geradstetten) oder "Lehen"(Grunbach).

Wir danken unserem scheidenden Fraktonsvorsitzenden Rolf Wellinger ganz herzlich für seinen Einsatz zum Wohle unserer Heimatgemeinde Remshalden und "seine" Bürgerliche Wählervereinigung (BWV) . Ihm und seiner Frau Margret wünschen wir noch viele glückliche, gemeinsame Jahre bei stabiler Gesundheit.

für die BWV-Fraktion: Roland Schanbacher

für den BWV-Freundeskreis: Werner Kurz


Comments powered by CComment' target='_blank'>CComment