Bürgerliche Wählervereinigung

 

Volkmar Beck

- Abschied in den kommunalpolitischen Ruhestand -

2017 12 16 Volkmar Beck

Unser Fraktionskollege Volkmar Beck verlässt den Gemeinderat nach über 13-jähriger Zugehörigkeit. Mit ihm verliert die BWV-Fraktion einen allseits geschätzten, sympathischen und humorvollen Kollegen. Hochkompetent hat er sich als BWV-Vertreter im Planungs-, Verwaltungs- und v.a. im Gesamtkindergartenausschuss für die Belange der Kinder und Jugendlichen eingesetzt. Diese Aufgabe lag ihm besonders am Herzen und passt zu seiner engagierten Mitarbeit im, von Dr. Aigeldinger vor 7 Jahren gegründeten, Jugendhilfeverein "Aufbruch". Als beliebter Hausmeister und Gemeindebediensteter war Volkmar Beck von allen Gemeinderäten wohl am meisten mit Problemen in Remshalden vertraut und konfrontiert. Dies hat ihm seine Arbeit sicherlich nicht immer leichtgemacht. Schade, dass er auf eigenen Wunsch aus dem Gemeinderat ausscheidet. Wir werden Volkmar und seinen knitzen Humor vermissen, hoffen aber, dass er der Bürgerlichen Wählervereinigung (BWV) weiterhin mit Rat und Tat zur Seite steht. Für das Leben nach der Gemeinderatsarbeit wünschen wir unserem Volkmar alles Gute, vor allem Gesundheit und noch eine lange glückliche, gemeinsame Zeit mit der Familie, seiner Frau Andrea, seinen Kindern und Enkeln.

 

 

Andreas Bauer

- unser neuer Mann im Gemeinderat -

2017 12 16 Andreas Bauer

Mit Andreas Bauer begrüßen wir ein engagiertes neues Fraktionsmitglied. Nicht nur aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit als Ausbilder im Berufsbildungswerk Waiblingen ist er der richtige Mann um Volkmar Becks Aufgaben im Verwaltungs - und Gesamtkindergartenausschuss zu übernehmen.

Wir wünschen unserem sympathischen neuen Kollegen einen guten Start im Gemeinderat und freuen uns auf eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit in unserer BWV-Gemeinderatsfraktion.

 

 

 

 


Comments powered by CComment' target='_blank'>CComment