Am Samstag, den 14.04.2018 investierten große Teile des Gemeinderates und der Verwaltung trotz Kaiserwetters einen ganzen Tag um sich über aktuelle städtebauliche Entwicklungen und Trends zu informieren.

Kompetent begleitet wurden wir von Herrn Schneider von ARP, der uns 3 Quartiersentwicklungen in Ludwigsburg, Esslingen und Tübingen erläuterte.

Dabei konnten wir viele Anregungen und Impulse für die Entwicklung des EHR-Areals in Grunbach Süd oder auch die Neue Mitte sammeln und mitnehmen.

Hier eine Eindrücke von der Exkursion:

Für die BWV Remshalden

Tobias Schädel